Burg Fürstenberg

Oberdiebach

Im kleinen Gailsbachtal liegt Oberdiebach, zu dem auch Rheindiebach und die Burgruine Fürstenberg zählen. Der Ort gruppiert sich um die evangelische Pfarrkirche St. Mauritius. Die Kirche wurde als dreischiffige gotische Hallenkirche im 14. Jahrhundert errichtet und erhielt im 18. Jahrhundert Umbauten. Die Wandmalereien an den Decken und im Chor stammen aus der Entstehungszeit.

Burg Fürstenberg (Rheindiebach)

Die Ruine der Burg Fürstenberg steht in Rheindiebach südlich von Bacharach am Rhein und ist ein schönes Beispiel unverfälschter und nicht wieder aufgebauter Burgengeschichte. Die Burg Fürstenberg zeigt sich nahezu im Original-Verwitterungszustand, der seit ihrem Bau 1219 seine Spuren hinterlassen hat.

Rheinburgenweg

Wer am Rhein wandern will, kommt um den Rheinburgenweg nicht herum. Was der Rheinsteig für die rechte Rheinseite, ist der Rheinburgenweg für die linke Rheinseite: der zentrale Fernwanderweg.