Schloss Arenfels

Rheinsteig Etappe 18 Rheinbrohl - Leubsdorf

In der Antike waren Herrschaftsgebiete durch natürliche Grenzen wie Flüsse oder Berggipfel markiert. Eine große Ausnahme machte der Limes, den die Römer im 2. Jahrhundert errichteten und damit einen Grenzverlauf quer durch das heutige Deutschland schufen.

Rheinsteig

Der Rhein bildet die Westgrenze von Taunus und Westerwald. Entlang des Rheins führt seit 2005 der Rheinsteig, ein zertifizierter Premium-Wanderweg, der mittlerweile zu den bekanntesten und besten Routen für Wanderer aus ganz Europa zählt.

Schloss Arenfels

Es gilt als das Schloss des Jahres. Nicht, weil eine Jury es dazu gewählt hätte, sondern weil Schloss Arenfels – direkt am Rhein bei Bad Hönningen gelegen – über 365 Fenster, 52 Türen und 12 Türme verfügt.