Bergisches Städtedreieck

Schwelm Rund um den Ehrenberg

Unsere heutige Tour führt uns um den Ehrenberg in Schwelm. Los geht es an dem Wanderparkplatz Wolfsegge in Schwelm und führt über den Pilgerweg zur Ortschaft Weuste. Über den Wanderweg A3/X7 geht es nun entlang der Wupper bis an den Wuppertaler Stadtteil Kemna heran.

Beyenburger Stausee Wülfing Museum

Diese schöne Wanderung rund um den Beyenburger Stausee beginnt in Beyenburg Mühlenfeld . Über die blaue Brücke geht es auf die andere Stauseeseite und, entlang der Wupper, über den Wanderweg bis Dahlerau und dem Wülfing Museum. Die Firma Wülfing war über Jahrhunderte eine der führenden Firmen für Tücher in Deutschland.

Beyenburger Stausee-Dahlerau-Herbringhauser Talsperre

Los geht es in Beyenburg-Mühlenfeld. Nach dem Überqueren der blauen Brücke folgt man dem Wanderweg entlang der Wupper bis Dahlerau. Hier führt der Wanderweg über eine ehemalige Fabrikanlage und an dem Wülfing Museum vorbei. In Dahlhausen geht es bergauf über die Hardtbacher Höhe bis Frielinghausen.

Ennepetal Königsfeld-Beyenburg Rundweg

Die Tour beginnt in Ennepetal Königsfeld und geht über den Wanderweg S bis Schwelm-Winterberg. Über den Pilgerweg geht es bergab bis zur Ortschaft Weuste und dann entlang der Wupper bis Beyenburg mit dem Kloster.