Hocheifel

Rhein-Venn-Weg

Vom Rheintal ins Hohe Venn: das ist in aller Kürze das Programm des Rhein-Venn-Wegs, den der Eifelverein als Hauptwanderweg 12 angelegt und wie alle Ost-West-Wege mit einem spitzen Winkel markiert hat.

Dörferblick-Schleife bei Adenau (Obere Ahr - Hocheifel)

Am Übergang von der Kalkeifel in die Hocheifel lädt uns die Dörferblick-Schleife zu einer schönen Tageswanderung. Offizieller Startpunkt ist an der Kirmutscheider Kapelle. Wir sind allerdings etwas unterhalb gestartet direkt an der Kreuzung der Bundesstraße B 258 mit der Landstraße L 10 an der Kirmutscheider Mühle.

Karolingerweg (Eifel)

Der Karolingerweg führt von Cochem an der Mosel durch die südliche Vulkaneifel nach Prüm am Fuße der Schneifel. Namensgeber ist das Geschlecht der Karolinger, die – zunächst als Hausmeier, die für die Könige die Regierungsgeschäfte führten – und dann ab 751 selbst als Könige die Geschicke Europas leiteten.