Taunusstein Anreise

Kommt man vom Rhein-Main-Gebiet, erreicht man Taunusstein am schnellsten über die Autobahn A 66 (Wiesbaden – Frankfurt), Ausfahrt Wiesbaden Mainzer Straße. Von hier kommt man nach Wiesbaden, trifft auf die Bundesstraße B 54 und folgt dieser gut 11km bis nach Bleidenstadt. Von Norden kommend nimmt man die Ausfahrt Idstein an der Autobahn A 3 (Köln – Frankfurt), biegt auf die Bundesstraße B 275 in Richtung Bad Schwalbach und kommt dann über Neuhof und Wehen nach Bleidenstadt.

Taunusstein gehört zum Rheingau-Taunus-Kreis (RÜD) und besteht aus den zehn Ortsteilen Bleidenstadt, Hahn, Hambach, Neuhof, Niederlibbach, Orlen, Seitzenhahn, Watzhahn, Wehen und Wingsbach.

Insgesamt leben 28.900 Menschen in Taunusstein, das damit die größte Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis ist. Größter Stadtteil ist Bleidenstadt mit 7.360 Einwohnern gefolgt von Hahn (7.050) und Wehen (6.680).

Regionaler Bezug:

Hessen Taunus Untertaunus Rheingau-Taunus-Kreis Taunusstein