Stadtallendorf Anreise

Auf der Autobahn A 5 von Frankfurt kommend nimmt man die Abfahrt Homberg (Ohm) und fährt auf die L 3072 Richtung Stadtallendorf. Die Route führt durch Homberg hindurch, in Homberg wechselt man auf die L 3073 Richtung Kirchhain und folgt dieser bis Amöneburg. Hinter Amöneburg bzw. vor Kirchhain im Kreisverkehr wechselt man auf die Bundesstraße B 62 Richtung Stadtallendorf. Die B 62 führt nach wenigen Kilometern auf die B 454, kurz darauf erreicht man Stadtallendorf.

Alternativ nimmt man auf der A 5 die Abfahrt Alsfeld-Ost und biegt auf die B 62 Richtung Kirchhain. Man fährt durch Alsfeld hindurch und hält sich weiter auf der B 62 Richtung Stadtallendorf. Hinter dem Ort Niederklein fährt man weiter durch einen Kreisverkehr. Hinter dem Kreisverkehr hält man sich rechts auf die B 454 Richtung Stadtallendorf und erreicht kurz darauf das Ziel.

Die Stadt Stadtallendorf liegt auf 256m ü. NN. mitten im Herrenwald. Zur Stadt Stadtallendorf gehören, neben Stadtallendorf, die Stadtteile Niederklein, Schweinsberg, Erksdorf, Hatzbach und Wolferode. Das benachbarte Neustadt umfasst die Orte Mengsberg, Momberg und Speckswinkel.

Zusammen leben gut 30.000 Menschen im Herrenwald. Größter Ort ist Stadtallendorf mit knapp 17.000 Einwohnern, gefolgt von Neustadt (6.460) und Niederklein (1.650). Stadtallendorf und Neustadt gehören beide zum Landkreis Marburg-Biedenkopf (MR).