SGV Weg Rund um die Wiehardt


Erstellt von: Osemund
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 56 Min.
Höhenmeter ca. ↑431m  ↓431m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Weg beginnt dort, wo die Strecke  eine ihrer schönsten Stellen hat -  in Wellin bei Herscheid. Das Wegzeichen ist das auf dem Kopf stehende "T". Er führt durch malerische Weiler und durch die ruhigen Wälder des märkischen Sauerlands. Auf halber Strecke liegt unser Wanderheim "Wiehardt". Hier ist auch eine zünftige Brotzeit für die ganze Familie erschwinglich. Auch ein Kinderspielplatz ist vorhanden.

Hier kann ein Abkürzung wieder Richting Wellin erfolgen oder es geht weiter Richtung Werdohl. Der Weg führt dann entlang einer tiefen Schlucht bis zum nördlichen Punkt. Dann beginnt der Aufstieg an der Westseite der Schlucht,  bis Sie wieder Wellin erreichen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Osemund via ich-geh-wandern.de