Schotten Anreise

Schotten ist nach Alsfeld und Lauterbach die drittgrößte Stadt im Vogelsbergkreis (VB) und besteht neben der Kernstadt aus den Stadtteilen Betzenrod, Breungeshain, Burkhards, Busenborn, Eichelsachsen, Einartshausen, Eschenrod, Götzen, Kaulstoß, Michelbach, Rainrod, Rudingshain, Sichenhausen und Wingershausen. Insgesamt leben 10.690 Menschen im Stadtgebiet von Schotten.

Für einen Ausflug nach Schotten nutzt man von Westen und Süden kommend die Autobahn A 45. Über die Ausfahrt Wölfersheim gelangt man auf die Bundesstraße B 455, die am Niddastausee vorbei in einer halben Stunde nach Schotten leitet.

Alternativ für Besucher aus dem Norden und dem Osten kann man die Ausfahrt Homberg (Ohm) an der A 5 nehmen und fährt von dort zunächst nach Atzenhain und weiter Richtung Mücke. Hier startet die B 276, die einen ebenfalls in einer knappen halben Stunde nach Schotten bringt.

Das benachbarte Gedern gehört bereits zum Wetteraukreis (FB). Zu Gedern gehören die Stadtteile Mittel-Seemen, Nieder-Seemen, Ober-Seemen, Steinberg und Wenings. Insgesamt leben 7.470 Menschen in Gedern.

Regionaler Bezug:

Schotten Vogelsbergkreis Hessen Hoher Vogelsberg Vogelsberg Oberhessen