Schieferweg - Schmallenberg / Bad Fredeburg


Erstellt von: Sauerland
Streckenlänge: 16 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 21 Min.
Höhenmeter ca. ↑618m  ↓618m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Von Kleins Wiese aus 200 m in Richtung Skilift Ochsenkamp. Den Lift überqueren und auf die A2/A3 (Hunauloipe) bis zur Poststraße. Die Poststraße überqueren und gegenüber wieder auf die Hunauloipe bis zur Haarnadelkurve. Die Haarnadelkurve hinauf und weiter bis zur Hunauhütte gehen.

Von der Hunauhütte auf den Wanderweg BF5 in Richtung Dreiländereck. Danach auf den Wanderweg BF5 bleiben bis zum Sattelbogen. Vom Sattelbogen aus auf den Wanderweg BF5 in Richtung Holthausen und diesen Ort dann durchqueren.

Eventuell Rast machen bei Vollmer-König oder das Schiefer- Bergbaumuseum besuchen.

Weiter gehts auf dem X13 = GD in Richtung Huxel und später in Richtung Bad Fredeburg an der Schiefergrube vorbei. Der Weg endet im Rudolf Becker Park. Jetzt kann man eine Abstecher in den Ort machen oder sofort weiter auf den X25 in Richtung Schwarze Bank. Von der schwarzen Bank aus weiter auf dem X25 bleiben bis zu den Drei Buchen. Von dort aus den steilen Berg links neben der Hütte hinauf auf den BF5. Oben angekommen auf den A2 in Richtung Kleins Wiese.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sauerland via ich-geh-wandern.de