Schelder Wald Anreise

Oberscheld liegt relativ zentral im Schelder Wald. Den Stadtteil von Dillenburg erreicht man über die Ausfahrt Herborn-West. Von hier fährt man nach Herborn hinein und wechselt dann auf die Bundesstraße B 277 in Richtung Dillenburg. Kurz vor Dillenburg führt eine Abfahrt nach Niederscheld und Oberscheld ins Scheldetal auf die L 3042.

Im Schelder Wald liegen die die Dillenburger Stadtteile Nanzenbach, Eibach, Niederscheld und Oberscheld, die Siegbacher Ortsteile Wallenfels, Tringenstein, Oberndorf und Eisemroth, Bicken und Offenbach, Bischoffen und Herborn-Seelbach. Alle Orte gehören zum Lahn-Dill-Kreis (LDK).

Größter Ort im Schelder Wald ist Seelbach mit 3.730 Einwohnern. Auf den Plätzen folgen Oberscheld (2.180) und Niederscheld (2.010).