Rundwanderweg Wehnde-Ecklingerode-Brehme


Erstellt von: Mr. Praktikant
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑241m  ↓241m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Sie gehen vom Gasthof aus Richtung bis kurz vor das Ortsausgangsschild (nicht Richtung Wehnder Warte). Dort biegen Sie rechts ab. Folgen Sie dem Weg in den Wald hinein, vorbei am Sportplatz, immer gerade aus. An der nächst größeren Kreuzung biegen Sie rechts ab und nach ca. 1 km biegen Sie wieder links nach Brehme ab. Wenn Sie dem Weg einige Meter gerade aus folgen, kommen Sie zur Ruine Wildungen).

In Brehme überqueren Sie die Hauptstraße und gehen gerade aus in die Tränkestraße. Bei der nächsten Abbiegung gehen Sie nach links und folgen dem Weg mehrere Kilometer bis nach Ecklingerode auf die Hauptstraße. Nun gehen Sie nach rechts an der Straße entlange, bis Sie auf den ehemaligen Grenzstreifen (Kolonnenweg) treffen. Hier biegen Sie links ab und folgen dem Weg zum West-Östlichen-Tor.

Folgen Sie dem Weg nach links, Richtung Wehnde. In Wehnde gehen Sie nach recht und an der nächsten Kreuzung nach links. Nach wenigen Metern erreichen sie wieder die Gaststätte „Wehnder Warte“.

Streckenbeschreibung:

Streckenlänge: 15,6 km

Höhenunterschied: 157 m, schweres Profil

Beschaffenheit des Weges: geteert, geschottert (fest)

Gehzeit: ca. 5 h 30 min

Parkmöglichkeiten: vor dem Gasthof „Wehnder Warte“

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Mr. Praktikant via ich-geh-wandern.de

Schöne Wanderziele in der Nähe:

Thüringen