Rundwanderung Elfringhauser Schweiz (Freude am Wandern)


Erstellt von: Freude am Wandern
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 26 Min.
Höhenmeter ca. ↑538m  ↓538m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Elfringhauser Wanderwege und ein Stück Neanderlandsteig. Der Startpunkt der Wanderung ist am Restaurant Waldhof. Wir laufen bis auf einige Verbindungsstücke auf gezeichneten Wegen. Unser erstes Etappenziel ist das Hofcafé Wünnerhof. Von da führt uns der Weg zum kleinen idyllischen Waldteich.

Linker Hand daran vorbei geht es hinauf, und auf der Höhe genießen wir den Blick nach Osten auf die Berge der Elfringhauser Schweiz. Auf dem anschließenden Höhenweg mit schönen Ausblicken auch in westlicher Richtung gelangen wir in den kleinen Weiler Voßhof.

Dort entscheiden wir uns, ob wir zur Abkürzung auf dem Höhenweg weiterlaufen, oder, um dem geplanten Track zu folgen, nach rechts abbiegen und alsbald von dem Fahrweg nach links auf den Neanderlandsteig überwechseln. Statt Neanderlandsteig wäre die bequemere aber weniger ansprechende Alternative, weiter dem Fahrweg zu folgen, um bald wieder auf den Track zu stoßen.

Unten am Deilbach angekommen, gehen wir auf der Straße in östlicher Richtung, bis wir linker Hand das Restaurantcafé Op dä Höh ausmachen. Dort kann man gut einkehren. Gestärkt und ausgeruht setzen wir unseren Weg in gleicher Richtung fort. Wir überqueren im Talgrund die Straße, gehen zwischen den Häusern eines Hofes hindurch und dann über den Bach. Nun geht es auf schönen Waldwegen zunächst hinauf, bis wir schließlich unseren Ausgangspunkt erreichen. Zum Abschluss krönt die heutige Wanderung eine Einkehr ins Restaurant mit gut bürgerlicher Küche.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Freude am Wandern via ich-geh-wandern.de