Rundtour vom Wanderheim Wiehardt nach Wellin


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10.36km
Gehzeit: 03:01h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Herscheid und Plettenberg sind beides Orte im märkischen Teil des Sauerlands. Hier hat der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) einen Wanderweg angelegt, der mit einem auf dem Kopf stehenden T markiert ist. Die Wanderung führt uns durch pittoreske Weiler und durch die ruhigen Wälder im Ebbegebirge.

Das Wanderheim Wiehardt gehört der Abteilung Lüdenscheid im SGV. Mieten kann die Wiehardt jeder, der mit einer Gruppe von Freunden, Bekannten oder Familie schöne gemeinsame Tage mitten in der Natur verbringen möchte. In der Woche wird das Wanderheim auch immer wieder gerne von Kindergärten und Schulklassen für Ausflüge und mehrtägige Aufenthalte genutzt.

Wir wandern vom SGV-Wanderheim aus los in Richtung Norden. Der Wald nimmt uns auf und nur auf der Karte nehmen wir zur Kenntnis, das rechterhand von uns der Gipfel des Buschhagens (540m) ist. Wir kommen zur Gemarkung Welliner Baum und halten uns hier westlich, später wieder nördlich, immer dem Wegzeichen bzw. dem GPX-Track hinterher.

Wir sind hier an der historischen Landwehr zwischen Wellin und Welliner Baum. Die Landwehr sperrte eine alte Wegverbindung von Herscheid über Wellin und Grimminghausen und Selscheid zur Lenne bei Hilfringhausen an der damaligen Grenze der Bauerschaft Danklin (Danklinghausen) des Kirchspiels Herscheid. Der Höhenweg war an dieser Stelle durch einen Schlagbaum gesichert, was sich bis heute in der Flurbezeichnung Welliner Baum erhalten hat. Die Wallanlage von der Kontrollstelle hinab in die Seitentäler zu beiden Seiten verhinderte die Umgehung des Schlagbaums.

Da, wo wir ein kleines Bächlein kreuzen, passieren wir auch die Gemarkungsgrenze von Plettenberg hinüber in den Beritt von Herscheid. Es geht nun südwärts und wir steuern langsam aber sicher Wellin an. Das gehört zu Herscheid und das gesamte Stadtgebiet zählt zum Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Von Welling wandern wir weiter südlich nach Warbollen und kommen dann über Lingenbecke zurück zum Wanderheim Wiehardt.

Bildnachweis: Von Manoftours [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.45km
Gehzeit:
04:55h

Am Bahnhof in Werdohl beginnt der Richard-Schirrmann-Weg, der auf gut 120km durchs Ebbegebirge und das Nutscheid nach Siegburg führt. Werdohl liegt...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
20.22km
Gehzeit:
05:44h

Im Versetal an der Bundesstraße B 229 (Radevormwald – Werdohl) auf Höhe Augustenthal startet die zweite Etappe auf dem Siegerlandweg. Am Nordhang...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.74km
Gehzeit:
03:32h

Herscheid ist eine Gemeinde im märkischen Teil des Sauerlands und liegt im Ebbegebirge. Südlich der Gemeinde erhebt sich die Nordhelle, mit 663m...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wanderheim WiehardtWellin (Herscheid)Naturpark Sauerland-RothaargebirgeWarbollen (Herscheid)Lingenbecke (Herscheid)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt