Rundtour Großmaischeid - Isenburg


Erstellt von: hennimatz
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 52 Min.
Höhenmeter ca. ↑471m  ↓471m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Wanderung führt von der Ortsmitte (Kirche) Großmaischeid über die Luxemburger Straße zur Kläranlage Groß-/Kleinmaischeid. An der Kläranlage überqueren wir den Großmaischeider Bach, gehen ein Stück am Zaun entlang und folgen nach ca. 100 m den Weg links in den Wald. Wir wandern am Ommelsbach entlang und erreichen nach ca. 20 min die B 413, die wir geradeaus überqueren. Wir wandern einen kurzen Anstieg und halten uns auf der Hochebene links.

Diesen Weg folgen wir über das Ebenfeld bis nach Isenburg und steigen dort entlang der Kirche in den Ort ab. In Isenburg wandern wir in nördlicher Richtung, biegen dann Richtung Selters ab um dann aber gleich wieder links vor dem ersten Wohnhaus, den Aufstieg Richtung Großmaischeid zu nehmen.

Der historische Weg von Isenburg nach Großmaischeid führt durch den Wiedischen Wald. Auf dem Weg müssen wir einige Wildsperren passieren, die letzte am Waldausgang. Nun kommen wir auf einen geteerten Fahrweg, der uns geradeaus nach Großmaischeid führt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © hennimatz via ich-geh-wandern.de