Rodgau Anreise

Wer nach Rodgau und ins Wandergebiet Hanau-Seligenstädter Senke reisen will, nimmt höchstwahrscheinlich die Autobahn A 3, die zwischen Seligenstädter Dreieck und der Ausfahrt Obertshausen einige Abzweigungen bietet.

Man kann natürlich auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Rodgau ist mit mehreren Stationen an das S-Bahn-Liniennetz Rhein-Main angebunden. Es verkehrt die S 1, die die Strecke von Wiesbaden über Frankfurt Hauptbahnhof und Offenbach-Kaiserlei nach Rödermark bedient.

Rodgau gehört zum hessischen Landkreis Offenbach und hat knapp 45.000 Einwohner. Die verteilen sich auf die Stadtteile Weiskirchen, Hainhausen, Jügesheim, Dudenhofen und Nieder-Roden mit dem zugehörigen Ortsteil Rollwald.