Rad-Wanderweg "Stausee"


Erstellt von: Mr. Praktikant
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 4 Min.
Höhenmeter ca. ↑107m  ↓99m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Sie fahren vom GLM Richtung Teistungen. An der ersten Ampelkreuzung überqueren Sie die Bundesstraße und folgen dieser immer gerade aus, bis kurz vor das Ortsausgangsschild. Dort biegen Sie links ab und folgen dem Weg, bis Sie zu einer Weggabelung kommen. Dort biegen Sie links ab. Nach einer leichten Steigung können Sie rechts von Ihnen den Stausee „Glockengraben“ betrachten. Angebrachte Stege laden zum verweilen ein.

Folgen Sie immer dem mit Split versehenen Weg, bis Sie vor sich eine kleine Brücke sehen. Diese überqueren Sie und folgen diesem Weg, bis Sie Tastungen erreichen. Wenn Sie nun wenige Meter der Hauptstraße ins Dorf folgen können Sie rechter Hand die älteste Eibe des Eichsfelds betrachten. Folgen Sie dieser Hauptstraße bis Sie rechts von Ihnen das FFw-Gerätehaus sehen. An dieser Kreuzung müssen Sie rechts abbiegen. Diesem Weg folgen Sie, bis zur Bundesstraße in Ferna.

Dort überqueren Sie die Straße und biegen rechts ab. Ende Ferna biegen Sie links ab und nach wenigen Metern wieder rechts. folgen Sie dem Fahrradweg bis Sie eine Straße erreichen. Biegen Sie nun rechts ab und anschließend wieder links. Folgen Sie nun den Fahrradweg, entlang der „Hahle“, an den Strebergärten vorbei, bis Sie wieder an der Bundesstraße ankommen, an welcher Sie zum Stausee abgebogen sind. Folgen Sie nun den selben Weg wieder zurück zum GLM, welchen Sie gekommen sind

Streckenverlauf:

Streckenlänge: 11,4 km

Höhenunterschied: 66 m, leichtes Profil

Beschaffenheit des Weges: Teerweg

Fahrtzeit: ca. 35 min.

Parkmöglichkeiten: Grenzlandmuseum Eichsfeld (GLM), am Victor´s Residenz Hotel

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.

Themen

Thüringen