offene Flächen im Knüll, auf das aussichtsreiche Knüllköpfchen


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 15.49km
Gehzeit: 03:44h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 80
Höhenprofil und Infos

Die Wanderung erkundet offene Flächen im Knüll, durchschreitet aber teilweise auch kleine Waldgebiete. Der Weg verläuft meist auf Wiesenwegen und ohne größere Höhenunterschiede. Er bietet in der Nähe des Knüllköpfchens, der zweithöchsten Erhebung des Knüllgebirges mit 633,8 m NN mit dem Boglerhaus und dem Restaurant Boglerstube gute Gastronomie in aussichtsreicher Umgebung. Auch Übernachten und Tagungsräume findet man im Boglerhaus. Wir blicken auf die Stadt Schwarzenborn mit dem angrenzenden Truppenübungsplatz.

Highligt der Tour ist neben dem phantastischen Rundblick auf dem Knüllköpfchen und dem Knüllturm die Überquerung von größeren Wiesenflächen, wenn auch ein Schild beim NSG Schwärzwiesen darauf hinweist, dass wir im NSG nicht die Wege verlassen sollen, so ist die letzte große Wiese nur am Rand des Naturschutzgebietes und von den Warntafeln nicht betroffen.

Autor: mondim
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.7km
Gehzeit:
01:55h

Bei der hier vorgestellten Wanderung handelt es sich mehr um einen längeren Spaziergang auf dem zertifizierten Weg (deutsches Wandersiegel) des Lochbachpfades...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.48km
Gehzeit:
04:38h

Die Wanderung im Knüllwald bietet viel Abwechslung, ein welliges Profil, Ausblicke und das Naturschutzgebiet Rossbachtal bei Völkershain mit seiner...

Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt