Offenbach am Main Anreise

Der Sachsenhausen-Offenbacher Rücken ist nicht zu verfehlen, egal ob zu Lande, zu Wasser oder aus der Luft, per öffentlichem Verkehr oder individuell. Offenbach am Main liegt nur ein Stück weit östlich von Frankfurt und dem Frankfurter Flughafen. Sachsenhausen ist gleich gegenüber der Innenstadt von Frankfurt und am nächsten am Flughafen dran sind Frankfurt-Schwanheim und Frankfurt-Niederrad.

Bei Offenbach kreuzen sich die beiden Autobahn A 3 von Nürnberg nach Köln und A 661 von Oberursel nach Egelsbach. Die Bundesstraße B 3 und B 43 binden Offenbach ebenfalls überregional an.

Offenbach Hauptbahnhof wird von der S-Bahnlinie S 8 von Wiesbaden über Mainz, Rüsselsheim und Frankfurt nach Hanau bedient. Es halten auch der Regionalexpress von Fulda über Gelnhausen, von Würzburg über Aschaffenburg und der Frankenexpress von Bamberg aus.

Offenbach ist mit rund 125.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Hessens und gliedert sich in die neun Stadtteile Bieber, Bürgel, Kaiserlei, Lauterborn, Mathildenviertel, Rosenhöhe, Rumpenheim, Tempelsee und Waldheim.

Regionaler Bezug:

Offenbach am Main Hessen Sachsenhausen-Offenbacher Rücken Untermainebene Rhein-Main-Ebene