Oberes Sayntal Anreise

Das Obere Sayntal erreicht man über die Autobahnausfahrt Ransbach-Baumbach der Autobahn A 3 (Arnheim – Passau). Hier fährt man in Richtung Mogendorf auf die Landstraße L 307. Man kann die L 307 jetzt weiter bis nach Selters (Westerwald) nehmen, oder zweigt direkt in Mogendorf auf die Sayntalstraße (L 313) ab, die ab Oberhaid als L 304 durch das Tal des Großen Saynbach führt.

Das Obere Sayntal liegt etwa 250-300m ü. NN. Die zehn Orte im oberen Sayntal Maxsain, Nordhofen, Quirnbach, Krümmel, Goddert, Ellenhausen, Ewighausen, Selters, Sessenhausen und Vielbach haben zusammen 7.850 Einwohner und gehören zur Verbandsgemeinde Selters im Westerwaldkreis (WW).

Die gesamte Verbandsgemeinde Selters hat 21 Ortsgemeinden mit insgesamt 16.800 Einwohnern. Größter Ort ist Herschbach mit 2.910 Einwohnern, gefolgt von Selters im Westerwald (2.770) und Maxsain (1.130).