Neuhausweg (Warstein-Möhnesee)


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 23 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 22 Min.
Höhenmeter ca. ↑385m  ↓385m
Neuhausweg Arnsberger Wald Sauerland

Der Neuhausweg ist großer Rundwanderweg im Arnsberger Wald, der von der Ortsabteilung Hirschberg im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) angelegt wurde und mit einem N im Kreis markiert ist.

Startpunkt für den Neuhausweg ist das Rathaus in Hirschberg (Arnsberger Straße Ecke Schlossstraße). Hirschberg ist ein Stadtteil von Warstein und liegt etwa 8km südwestlich vom Stadtzentrum. Über die Arnsberger Straße verlassen wir Hirschberg in Richtung Norden.

Nach kurzer Zeit stoßen wir auf den Sauerländer Rennweg, einen Hauptwanderweg des SGV, der als X26 gekennzeichnet ist und als Fernwanderweg Neheim an der Einmündung der Möhne in die Ruhr mit Paderborn verbindet.

Der Rennweg bringt uns über den Weiler Völlinghausen bis nach Neuhaus im Hevetal. Auf dem Rückweg begleitet der Neuhausweg die Heve, einen 22km langen Zufluss des Möhnesees. Die sehr naturnahe Wanderung erschließt einem eine der schönsten Gebiete im Naturpark Arnsberger Wald.