Nettersheim Anreise

Die Autobahn A 1 durchschneidet die Nettersheim-Marmagener Hochfläche mittig, so dass man von Norden bequem direkt von den Ausfahrten Nettersheim und Blankenheim (Ausbauende der A 1) zu den verschiedenen Orsteilen der Gemeinde Nettersheim kommt. Von Süden empfiehlt sich die Anreise über die A 60, von deren Ausfahrt Prüm man über die Bundesstraße B 51 den Weg über Dahlem und Blankenheim ins Zielgebiet findet.

An der Eifelbahn liegt in Nettersheim der Bahnhof zentral im Ort. Es verkehren die Regionalzüge des Eifel-Mosel-Express (Köln-Euskirchen-Gerolstein-Trier), und der Eifel-Express (Köln-Euskirchen-Gerolstein mit einer Weiterführung nach Trier) sowie die Eifel-Bahn (Köln-Euskirchen-Kall-Gerolstein).

Nettersheim ist eine Gemeinde im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen (EU). Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Nettersheim, Bouderath, Buir, Engelgau, Frohngau, Holzmülheim, Marmagen, Pesch, Roderath, Tondorf und Zingsheim. Insgesamt 7.440 Menschen in der Gemeinde Nettersheim.

Regionaler Bezug:

Nettersheim Kreis Euskirchen Nordrhein-Westfalen Nettersheim-Marmagener Hochfläche Ahr-Eifel Eifel