Nettersheim Anreise

Die Autobahn A 1 durchschneidet die Nettersheim-Marmagener Hochfläche mittig, so dass man von Norden bequem direkt von den Ausfahrten Nettersheim und Blankenheim (Ausbauende der A 1) zu den verschiedenen Orsteilen der Gemeinde Nettersheim kommt. Von Süden empfiehlt sich die Anreise über die A 60, von deren Ausfahrt Prüm man über die Bundesstraße B 51 den Weg über Dahlem und Blankenheim ins Zielgebiet findet.

An der Eifelbahn liegt in Nettersheim der Bahnhof zentral im Ort. Es verkehren die Regionalzüge des Eifel-Mosel-Express (Köln-Euskirchen-Gerolstein-Trier), und der Eifel-Express (Köln-Euskirchen-Gerolstein mit einer Weiterführung nach Trier) sowie die Eifel-Bahn (Köln-Euskirchen-Kall-Gerolstein).

Nettersheim ist eine Gemeinde im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen (EU). Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Nettersheim, Bouderath, Buir, Engelgau, Frohngau, Holzmülheim, Marmagen, Pesch, Roderath, Tondorf und Zingsheim. Insgesamt 7.440 Menschen in der Gemeinde Nettersheim.