Mayen Anreise

Mayen ist Sitz der Verbandsgemeinde Vordereifel, zu der 27 eigenständige Ortsgemeinde zählen. Mayen ist sehr gut angebunden. Von Norden kommt man über die Autobahnen A 1 und am Kreuz Bliesheim A 61 in die Vordereifel. Man nimmt die Ausfahrt Mendig und wird dann über die Bundesstraße B 262 direkt nach Mayen gelotst. Hier kann man auf die B 258 wechseln, die weiter in die Vordereifel hineinführt.

Von Süden kommend, kann man über die A 1 im Westen oder die A 3 im Osten auf die A 48 fahren und nimmt hier die Ausfahrt Mayen. Über die B 262 geht es wiederum nach Mayen hinein. Die Stadt Mayen mit ihren Stadtteilen Alzheim, Hausen, Kürrenberg und Nitztal hat 18.570 Einwohner und gehört zum Landkreis Mayen-Koblenz (MYK).

Die Verbandsgemeinde Vordereifel liegt ebenfalls im Landkreis Mayen-Koblenz. Hier leben 16.400 Menschen in den Orten Acht, Anschau, Arft, Baar, Bermel, Boos, Ditscheid, Ettringen, Hausten, Herresbach, Hirten, Kehrig, Kirchwald, Kottenheim, Langenfeld, Langscheid, Lind, Luxem, Monreal, Münk, Nachtsheim, Reudelsterz, Sankt Johann, Siebenbach, Virneburg, Weiler und Welschenbach.