Marburg Feste und Märkte

Marburg bietet Tagesgästen und Urlauben das ganze Jahr eine Vielzahl von Veranstaltungen. Für Freunde klassischer Musik finden den ganzen Sommer über die Marburger Schlosskonzerte im Fürstensaal des Landgrafenschlosses in Marburg statt. Die Marburger Schlosskonzerte sind eine Kammermusikreihe mit Werken aus allen Epochen.

Zuvor wird immer am Fronleichnamstag das A-cappella-Festival Nacht der Stimmen auf der Freilichtbühne im Schlosspark veranstaltet. Am letzten Freitag im Juni (Ausnahme: 2011) beginnt das Uni-Sommerfest auf einem abgesperrtem Innenstadtgelände in der Biegenstraße zwischen Hörsaalgebäude und Stadthalle mit fünf Bühnen.

Als kürzester Volksfest Deutschlands ist der Marburger Frühschoppen bekannt, der am ersten Juli-Wochenende stattfindet. Die Veranstaltung erhält durch die gegnerischen Positionen linker und rechter Studentenverbindungen etwas Brisanz, aber zu richtigen Ausschreitung kommt es glücklicherweise meist nicht.

Bereits am darauffolgenden Wochenende steigt dann das Stadtfest 3 Tage Marburg (3TM) mit sechs Märkten, zehn Bühnen und zahlreichen Rock- und Pop-Bands sowie Klassik-Ensembles und -Solisten. Zu den Höhepunkten zählt der Drachenboot-Cup und das Höhenfeuerwerk auf dem Schlossberg.

Den mittelalterlichen Charakter von Landgrafenschloss und Oberstadt Marburg macht sich das Marburger Spectaculum zunutze, das am letzten Wochenende im August Gaukler und Marketender in die Universitätsstadt an der Lahn lockt.

Der Herbst wird im zweiten Wochenende im Oktober mit dem Elisabeth-Jahrmarkt eingeläutet. Neben einem Rahmenprogramm des Jahrmarktes ist der Sonntag verkaufsoffen. Die Weihnachtszeit beginnt Marburg ab dem Samstag vor dem ersten Advent. Dann öffnen der Weihnachtsmarkt rund um die Elisabethkirche und der Adventsmarkt am Rathaus. Beide profitieren von dem stimmungsvollen Ambieten und bieten mit zahlreichen Ständen und dem Marburger Eispalast einen Grund mehr, in die schmucke Stadt an der Lahn zu fahren.

Regionaler Bezug:

Hessen Marburger Bergland Oberhessen Landkreis Marburg-Biedenkopf Marburg Marburger Rücken