Kleine Hohenwarter Turm-Runde


Erstellt von: Sigi2910
Streckenlänge: 3 km
Gehzeit o. Pause: 48 Min.
Höhenmeter ca. ↑103m  ↓103m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten bei der alten Linde an der Unterreichenbacher Straße. Erst geht es auf schmalem Pfad durch die Wiesen und hinüber zum Aussichtsturm Hohe Warte. 192 Stufen sind es hinauf auf die Aussichtsplattform - alle Male lohnenswert, die unter die hinaufzusteigen. Nach dem weiten Blick ins Land geht es dann auf dem Hofackerweg bergab und über die Landstraße wieder hinweg.

Der Weg -als Oberer Klebweg- wird schmaler, es geht auf einem Pfad am Nagoldhang entlang. Als der Obere Klebweg sich hinunter zum Leuchtertannenweg wendet, halten wir uns rechts und spazieren hinüber zum Haldenweg. Der bringt uns nun, vorbei am mächtigen Fernmelde-Umsetzer, zurück zur alten Linde - mit einem kleinen Umweg durch Feld und Flur von Hohenwart.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sigi2910 via ich-geh-wandern.de