Kirn Anreise

Kirn liegt am südlichen Rand des Lützelsoons direkt an der Nahe. Über die Bundesstraße B 41 ist Kirn mit Saarbrücken und Mainz verbunden. Die B 41 wiederum hat Anschlüsse an die Autobahn A 62 mit der Ausfahrt Birkenfeld (4) und an die A 61 mit der Ausfahrt Bad Kreuznach (51).

In der Stadt Kirn und der umgebenden Verbandsgemeinde wohnen insgesamt 17.930 Menschen. Kirn und die Verbandsgemeinde Kirn-Land gehören beide zum Landkreis Bad Kreuznach (KH) in Rheinland-Pfalz.

Zur Verbandsgemeinde Kirn-Land zählen Bärenbach, Becherbach bei Kirn, Brauweiler, Bruschied, Hahnenbach, Heimweiler, Heinzenberg, Hennweiler, Horbach, Kellenbach, Königsau, Limbach, Meckenbach, Oberhausen bei Kirn, Otzweiler, Schneppenbach, Schwarzerden, Simmertal und Weitersborn.