Köppelwanderung: Vom Quendelberg in Montabaur über die Montabaurer Höhe zum Köppel und zurück


Erstellt von: wiebert
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 13 Min.
Höhenmeter ca. ↑310m  ↓310m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Wanderung startet auf dem Freizeitgelände "Quendelberg" in Montabaur, geht dann ein kurzes Stück durch den Ort und schließlich über die Montabaurer Höhe. In diesem schönen Waldgebiet geht es bergauf bis zum 540 Meter hohen Köppel.

Auf dem Köppel erwartet den Wanderer eine bewirtschaftete Hütte, in der unter anderem Köppelgeist und Aschenbraten serviert werden. Außerdem kann der Köppelturm gegen eine Gebühr von 1 € bestiegen werden. Auf der Aussichtsplattform wird man für die vielen Treppenstufen durch einen herrlichen Rundumblick belohnt.

Bergab folgt die Wanderung dem Biebrichsbach, geht durch den Ortsteil Horressen und schließlich zurück zum Quendelberg.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © wiebert via ich-geh-wandern.de