Judenweg von Wasserzell nach Georgensmünd


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.22km
Gehzeit: 02:48h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 13
Höhenprofil und Infos

Der Judenweg ist ein 12 Kilometer langer Rundweg. Davon sind rund 4 Kilometer unbefestigte Strecke. Du solltest eine Gehzeit von etwa zweieinhalb Stunden einplanen. Der Start der Strecke befindet sich in Wasserzell am Parkplatz in der Hopfenstraße. Von hier aus läufst du in Richtung Westen durch das kleine Wäldchen, das direkt vor dir liegt. Du überquerst die RH 6 und wanderst weiter in einen Feldweg hinein.

Bei Kilometer 2 empfehlen wir einen kleinen Abstecher zum Mosbacher Baggerweiher. Ein schönes Fleckchen, um an guten Tagen eine Picknick-Pause zu machen. Die Wanderung führt dich nun weiter in Richtung Georgensmünd.

In dieser urigen Ortschaft befinden sich einige Sehenswürdigkeiten, die einen kleinen Abstecher wert sind. Dazu gehören die St. Georgs Kirche, die Fachwerk- und Bürgerhäuser und auch der Judenfriedhof, der dem Wanderweg auch seinen Namen gibt. Die jüdische Gemeinde Windsbach hat auf diesem Weg ihre Toten zur Beerdigung auf den Georgensgmünder Judenfriedhof gebracht, da auf dem christlichen Territorium eine Beförderung nicht gestattet war. Auf dem jüdischen Friedhof Georgensmünd sind fast 1800 Grabsteine erhalten, von denen die ältesten aus dem Ende des 16. Jahrhunderts stammen.

In Georgensmünd überquerst du über die Mühlbachbrücke die Fränkische Rezat. Besonders schön anzusehen ist das Wasserrad an der Rezat, das sich bis heute dreht. Wenn du die Rezat überquert hast, dann hältst du dich rechts und erreichst den Planetenweg.

Der Planetenweg ist ein wissenschaftlicher Lehrpfad, der von Georgensgmünd nach Spalt führt und unterwegs viele spannende Informationen zum Planetensystem bereithält. Du wanderst eine geteerte Wegstrecke entlang, die früher eine Bahntrasse war.

Die Strecke neigt sich nun schon dem Ende zu. Es geht von der ehemaligen Bahntrasse im weiteren Verlauf durch die Ortschaft und dann in Richtung Hügelmühle bis nach Wasserzell. Hier befindet sich die St. Stephanus Kirche mit ihren gotischen Fresken. Statte dieser Kirche unbedingt noch einen Besuch ab, bevor du zurück zum Parkplatz kommst.

Bildnachweis: Von Reinhardhauke [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.39km
Gehzeit:
02:21h

Einfach mal raus in die Natur, frische Luft atmen und Kraft tanken – das kann man bei dieser Wanderung. Wir beginnen unseren Weg in der Ortschaft...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
145.34km
Gehzeit:
35:13h

Der Seenländer ist ein Wanderweg, der Natur, Kultur und nicht zuletzt kulinarische Erlebnisse des Fränkischen Seenlandes zu einer herrlichen Wandertour...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.83km
Gehzeit:
02:47h

Diese Route lässt Wanderer auf der Sonnenseite des Lebens, doch vor allem des Großen Brombachsees wandeln, der beim fränkischen Enderndorf am See...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wasserzell (Spalt)SpaltMosbacher BaggerweiherGeorgensgmündFränkische Rezat (Rednitz)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt