Idstein Anreise

Idstein liegt direkt an der Autobahn A 3 von Köln nach Frankfurt am Main und verfügt über eine eigene Abfahrt, über die man auf der Wiesbadener Straße ins Zentrum kommt. Durch Idstein führt ebenfalls die Bundesstraße B 275 auf ihrem Weg von Usingen nach Bad Schwalbach.

Idstein und die nördlich anschließende Gemeinde Waldems geben insgesamt 28.630 Menschen eine Heimat. Größter Ort ist Idstein mit 15.610 Einwohnern gefolgt von Wörsdorf (3.640) und Heftrich (1.620).

Zu Idstein gehören die Stadtteile Dasbach, Ehrenbach, Eschenhahn, Heftrich, Kröftel, Lenzhahn, Niederauroff, Oberauroff, Nieder-Oberrod, Waldsdorf und Wörsdorf. Zu Waldems gehören die Ortsteile Bermbach, Esch, Niederems, Reichenbach, Steinfischbach und Wüstems. Alle Orte in der Idsteiner Senke gehören zum Rheingau-Taunus-Kreis (RÜD).