Hohenwarter Oster-Marathon


Erstellt von: Sigi2910
Streckenlänge: 50 km
Gehzeit o. Pause: 11 Std. 59 Min.
Höhenmeter ca. ↑948m  ↓948m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten in Hohenwarts Schönbornstraße und wandern von hier zunächst hinab ins schöne Würmtal. Dann geht es der Würm entlang das Flüsschen hoch. Mühlhausen, Hausen, Merklingen werden gestreift und Weil der Stadt durchwandert.

Dann geht es weiter hinauf nach Büchelbronn und danach hinab nach Simmozheim. Dort ist die Gasthausbrauerei Mönchswasen unser Zwischenziel, das uns hopfige Erfrischung bietet. Von hier dann weiter in Richtung Neuhengstett, um kurz vorher einen Rechtsschwenk zu machen und jetzt vorbei am Simmozheimer Hörnle und Möttlinger Kopf hinüber nach Münklingen zu kommen.

Dort geht es mitten durch den Reiterhof Toll hindurch, dann weiter Richtung Galgenberg, um dann Kurs hinab zum Talbach zu nehmen. Weiter geht es hinauf zur Volkertshütte und hinüber zur Kapelle St. Wendelin, ehe wir Hamberg anvisieren und danach -vorbei an Hegarhütte und Hohenwarter Köpfle- zum Ausgangspunkt der Tour zurück zu kehren.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.