Hellerbergland Anreise

Das Hellerbergland erstreckt sich entlang der Sieg zwischen Kirchen und Wissen. Dieser Abschnitt wird von der Bundesstraße B 62 begleitet, die man über die Abfahrt Siegen der Autobahn A 45 erreicht.

Das Hellerbergland umfasst die Orte der Verbandsgemeinden Kirchen, Betzdorf und Wissen, die links der Sieg im Westerwald liegen und zum Kreis Altenkirchen (AK) zählen. Zentraler Ort ist Betzdorf mit 10.190 Einwohnern, gefolgt von Kirchen an der Sieg (8.890) und Wissen an der Sieg (8.270). Mit den kleineren Ortsgemeinden Mittelhof, Selbach (Sieg), Alsdorf, Grünebach, Scheuerfeld und Brachbach zusammen leben rund 36.000 Menschen im Hellerbergland.