Haus am Mühlenberg (51545 Waldbröl)

Business Logo Haus am Mühlenberg (Vierbuchermühle)
Vierbuchermühle 2
51545 Waldbröl

Telefon: 02291 7052
Webseite: www.vierbuchermuehle.de

Weitab vom Lärm des Alltags, mitten im Grünen

Im Süden des Bergischen Lands, rund 5 Kilometer entfernt von Waldbröl, steht das Haus am Mühlenberg (Vierbuchermühle) inmitten von Wäldern in einem idyllischen, kleinen Tal. Abseits von Verkehr und vom Lärm des Alltags findet man hier Ruhe und Erholung, keine Stunde entfernt von Köln und den anderen Großstädten am Rhein.

Ideal für Wandergruppen

Das Haus am Mühlenberg bietet einen naturnahen Rahmen für Familienfeiern, Tagungen und Gruppen von Ausflüglern. In mehreren freundlich und rustikal eingerichteten Gasträumen gibt es gut bürgerliche Küche bis hin zu Wild- und Fischgerichten. In den Außenanlagen gibt es ein kleines Wildgehege und einen eigenen Angelteich. Im Innenraum stehen Gesellschaftsräume für 10 bis 100 Personen zur Verfügung.

Das Hotel verfügt über 27 Zimmer mit insgesamt 48 Betten. Bei einem kräftigen Frühstück am morgen, steht die Welt offen für schöne Wandertouren, z.B. auf dem Waldmythenweg, der zu den beliebten Bergischen Streifzügen zählt, oder dem Landlebenweg (einer der Erlebniswege Sieg).

Wer weitere Strecken im Sinn hat, kann von der Vierbuchermühle aus zum Bergischen Panoramasteig oder dem Natursteig Sieg wandern. Das Nutscheid, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete im Bergischen Land, und das Windecker Ländchen im Siegtal sind ausgewiesene Wandergebiete.

Beliebt bei Wanderern, aber auch bei Bikern ist der neu gestaltete Biergarten mit großer Außentheke und Platz für über hundert Gäste. Zunft-Kölsch, Bergisches Landbier, Krombacher Pils, Weizenbiere und natürlich auch alkoholfreie Getränke und Weine sind im Angebot.


Haus am Mühlenberg

Vierbuchermühle 2
51545 Waldbröl

Telefon 02291 7052
Telefax 02291 3819

E-Mail info@vierbuchermuehle.de
Web www.vierbuchermuehle.de


Bildnachweis: Wir danken dem Haus am Mühlenberg für die Bereitstellung der Bilder. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.