Hünstetten Anreise

Die Hühnerkirche liegt zwischen Limbach und Wallbach in der Mitte der Hühnerstraße von Limburg nach Wiesbaden. Die Anreise erfolgt entweder von Limburg oder Wiesbaden direkt über die Bundesstraße B 417. Fernreisende nehmen die Ausfahrt Bad Camberg an der Autobahn A 3 und fahren über die Landstraße L 3030 nach Dauborn und von dort über die L 3022 nach Kirberg an die Hühnerstraße. Südwärts in Richtung Wiesbaden liegt dann die Hühnerkirche.

Die Gemeinde Hünfelden gehört zum Kreis Limburg-Weilburg (LM) und umfasst die Orte Kirberg, Dauborn, Mensfelden, Heringen, Nauheim, Ohren und Neesbach. Die Höhenlage liegt im Mittel bei gut 220m ü. NN.

Die Gemeinde Hünstetten gehört zum Rheingau-Taunus-Kreis (RÜD), liegt auf 360m ü. NN und besteht aus Bechtheim, Beuerbach, Görsroth, Kesselbach, Ketternschwalbach, Limbach, Oberlibbach, Strinz-Trinitatis, Wallbach und Wallrabenstein.

Insgesamt leben in beiden Gemeinden 20.070 Einwohner. Größter Ort ist Dauborn mit 2.790 Einwohnern gefolgt von Kirberg (2.370) und Wallrabenstein (2.060).

Regionaler Bezug:

Hessen Kreis Limburg-Weilburg Taunus Untertaunus Rheingau-Taunus-Kreis Hühnerstraße Hünfelden Hünstetten