Große Seentour im Westen von Lobith (Niederlande)


14 Bilder
Artikelbild
Länge: 12.05km
Gehzeit: 02:34h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 18
Höhenprofil und Infos

Nur einige Kilometer von der deutsch-niederländischen Grenze entfernt liegt der Ausgangspunkt zu dieser Wanderung im Örtchen Lobith. In direkter Nähe zum Rhein gelegen ist die Landschaft geprägt durch viele kleinere und größere Gewässer, viele davon als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Vom Marktplatz in Lobith geht es gen Westen und sogleich in Richtung des Ufers am De Bijland See. Wir folgen nun für einige Kilometer dem Ufer nach Norden bis nach Herwen und genießen dabei den steten Blick auf den See.

Zurück geht es dann durch die flache Landschaft und über Felder und Weiden.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.16km
Gehzeit:
03:04h

Nur wenige Kilometer hinter der deutsch-niederländischen Grenze liegt der Ausgangspunkt zu dieser Wanderung im Ort Lobith. In direkter Nähe zum...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.17km
Gehzeit:
02:36h

Vom kleinen und schmucken Örtchen Lobith, nahe am Rhein gelegen, starten wir unseren Ausflug ins Grün. Unsere Tour führt dabei in die ebene Landschaft...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
18.11km
Gehzeit:
03:58h

An der katholischen Pfarrkirche St. Martini in der Hansestadt Emmerich am Rhein starten wir unsere heutige Tageswanderung auf dem Klompenweg. Über...

Weitere Touren anzeigen