Gründau Anreise

Die Gemeinde Gründau liegt im Zentrum des Ronneburger Hügellands und besteht aus den Ortsteilen Breitenborn, Gettenbach, Hain-Gründau, Lieblos, Mittel-Gründau, Niedergründau und Rothenbergen. Gründau hat 14.390 Einwohner und zählt zum Main-Kinzig-Kreis (MKK).

Die Anreise nach Gründau gestaltet sich problemlos. Als West-Ost-Trasse dient die Autobahn A 66 von Wiesbaden nach Fulda, die gleich zwei Ausfahrten nach Gründau anbietet (Rothenbergen und Lieblos). Von Westen kommend kann man auch schon die Ausfahrt Langenselbold nehmen.

Wer aus Norden oder Süden anreist, kommt wahrscheinlich über die Autobahn A 45 (Dortmund nach Aschaffenburg). Hier fährt man am Langenselbolder Dreieck auf die A 66 und nimmt die vorgenannten Ausfahrten.

Neben Gründau liegt auch Langenselbold zu Teilen im Ronneburger Hügelland. In Langenselbold leben 13.490 Menschen. Die Gemeinde Ronneburg hat 3.350 Einwohner, die in den Ortsteilen Altwiedermus, Neuwiedermuß und Hüttengesäß leben.