GPS Wanderatlas informiert (Mai 2017)

Der Mai ist neben dem Oktober der stärkste Wandermonat - jedenfalls wenn wir unseren Abrufstatistiken glauben dürfen. Es zieht uns alle nach draußen und tatsächlich zeigt sich die Natur im Frühling im schönsten Gewand. Da passt es ganz gut, dass wir Anfang des Monats mit einem neuen Urlaubsgebiet begonnen haben: dem Schwarzwald. Hier präsentieren wir derzeit täglich eine neue Wanderung.

Die Wanderatlas-Redaktion hat sich zusammen gesetzt und wie gewohnt für euch eine Empfehlungsliste erstellt mit schönen Rundwanderungen, die sich lohnen.

Aktuelle Wandertipps der Redaktion

1. Nordrhein-Westfalen (Westerwald)

Auf dem Naturerlebnispfad Ennert (9km) wandern wir durch den gleichnamigen bewaldeten Höhenzug, der das Siebengebirge nach Bonn hin abschließt. Der Weg ist von der Biologischen Station Bonn-Rhein-Erft eingerichtet und informiert an zwölf Stationen über Flora und Fauna - auch für Familien empfehlenswert.

2. Hessen (Taunus)

An den Südrand der Nassauischen Schweiz im Taunus führt der Rundweg um Lorsbach (11km), der teilweise über den Taunus-Schinderhannessteig verläuft und Streuobstwiesen, mit schönen Waldpassagen und feinen Aussichten kombiniert.

3. Rheinland-Pfalz (Eifel)

Unser Tipp für Rheinland-Pfalz: Wolfsschlucht, Teufelsberg und Trasshöhlen im Brohltal (12km), eine abwechslungsreiche Wanderung, die eine sehr gute Alternative zum stark genutzten Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig bei Kell ist

4. Sachsen-Anhalt (Harz)

Die längste Hängeseilbrücke der Welt? Die hängt seit 2017 über dem Tal der Rappbode bei Oberharz am Brocken. Ok, die Passage der Hängeseilbrücke ist kostenpflichtig, was wir nicht so toll finden. Aber das muss jeder selbst entscheiden. Der Marsch über die Rappbode-Hängeseilbrücke ist auf jeden Fall ein Adrenalinkick. Und wir haben dieses Abenteuer in eine schöne Rundwanderung zur längsten Hängeseilbrücke der Welt (18km) verpackt.

GPS Wanderweg des Monats

Als GPS-Wanderweg des Monats stellen wir im Mai den Neckarsteig vor. Dieser Premiumwanderweg führt vom Schloss Heidelberg oberhalb des Neckars mit tollen Aussichten nach Bad Wimpfen. Viele Burgen, schöner Wald und immer wieder der Neckar machen den Neckarsteig zu einem beliebten Etappenweg im Herzen Deutschlands.

Wir freuen uns natürlich auch auf viele neue Wandervorschläge von euch. Wer, wenn nicht ihr, kennt die echten Geheimtipps vor Ort. Teilt sie ruhig mit anderen begeisterten Wanderern. Das Veröffentlichen neuer Wanderwege im GPS Wanderatlas ist denkbar einfach: Einmal anmelden, dann GPX-Datei hochladen, ein bisschen Beschreibungstext und nach Möglichkeit ein paar Bilder und vielleicht ein Video - fertig.

Folgt uns bei Facebook und Twitter

Der monatliche Informationsbrief des GPS-Wanderatlas wird auch über unsere Facebook-Seite und unseren Twitter-Dienst veröffentlicht. Hier stellen wir ebenfalls neue Tourentipps und Sehenswürdigkeiten vor. Wir freuen uns auf neue Follower und Likes.

Wer den Wanderinformationsbrief nicht mehr per E-Mail erhalten will, entfernt in seinem Benutzerkonto im GPS Wanderatlas einfach das Häkchen bei "Informationsbrief erhalten".

Herzliche Grüße
Euer Team vom GPS Wanderatlas

Der GPS Wanderatlas ist ein unabhängiges Informationsangebot für die Wandergebiete Bergisches Land, Sauerland, Eifel, Westerwald, Saar-Hunsrück, Taunus, OberhessenFränkische Schweiz, Harz und den Schwarzwald. Der GPS Wanderatlas stellt Touren, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Gastronomie vor, damit man den nächsten Ausflug optimal vorbereiten kann.

Vgwort