GPS Wanderatlas informiert (Juli 2016)

Aufgrund einiger Hakligkeiten, haben wir in den letzten drei Monaten keinen Wander-Informationsbrief per E-Mail verschickt. Jetzt sind Daten und Technik wieder in Ordnung und ihr erhaltet wie gewohnt unser monatliches Rundschreiben.

Drei Tipps für Touren in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz hat unsere Redaktion für euch zusammengestellt:

Eine tolle Wanderung im Tecklenburger Land ist die Teutoschleife Dörenther Klippen (9km). Die bis zu 40m hohen Kuppen der Felsformation am Kamm des Teutoburger Walds erstrecken sich über eine Länge von 4km und bieten immer wieder schöne Aussichtspunkte auf das Münsterland.

Eine große Tageswanderung kann man bei Bad Sooden-Allendorf an der Grenze von Hessen nach Thüringen unternehmen. Dazu lädt die Extratour auf dem Werra-Burgen-Steig (21km) ein, die unser Wanderfreund mondim im GPS Wanderatlas veröffentlicht hat.

Der Soonwald, das Revier des Jägers aus Kurpfalz, ist immer ein gutes Wanderziel, wenn man in Rheinland-Pfalz unterwegs ist. Empfehlenswert ist z.B. die Vitaltour Felsengarten (14km), die von Simmertal ins untere Kellenbachtal führt, wo viele Aussichtskanzeln im zerklüfteten und tief eingeschnittenen Tal tolle Aussichten ermöglichen.

Als GPS Wanderweg des Monats haben wir im Juli einen sehr kurzen Vertreter ausgewählt: nur knapp 40km bringt der Schinderhannespfad im Hunsrück auf die Strecke. Aber er führt durch schöne Landschaft und verbindet die beiden Fernwanderwege Saar-Hunsrück-Steig und Soonwaldsteig, kann also flexibel in beide Richtungen verlängert werden.

Wir freuen uns natürlich auch auf viele neue Wandervorschläge von euch, denn ihr entdeckt bei euren Touren die echten Geheimtipps vor Ort. Das Veröffentlichen neuer Wanderwege im GPS Wanderatlas ist denkbar einfach: Einmal anmelden, dann GPX-Datei hochladen, ein bisschen Beschreibungstext und nach Möglichkeit ein paar Bilder - fertig.

Natürlich könnt ihr den monatlichen Wanderatlas-Informationsbrief auch über unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Dienst erhalten. Hier veröffentlichen wir täglich neue Tourentipps und natürlich auch den monatlichen Wander-Informationsbrief. Wer den Wanderinformationsbrief nicht mehr per E-Mail erhalten will, entfernt in seinem Benutzerkonto im GPS Wanderatlas einfach das Häkchen bei "Informationsbrief erhalten".

Herzliche Grüße
Euer Team vom GPS Wanderatlas

Der GPS Wanderatlas ist ein unabhängiges Informationsangebot für die Wandergebiete Bergisches Land, Sauerland, Eifel, Westerwald, Saar-Hunsrück, Taunus und Oberhessen. Der GPS Wanderatlas stellt Touren, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Gastronomie vor, damit man den nächsten Ausflug optimal vorbereiten kann.