Goldstadttour: Der Büchelberg und der Landgraben


Erstellt von: Sigi2910
Streckenlänge: 3 km
Gehzeit o. Pause: 51 Min.
Höhenmeter ca. ↑86m  ↓86m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten unsere Wanderung beim Wanderparkplatz Büchelberg an der Münklinger Straße. Es geht gleich in das Naturschutzgebiet hinein, wir durchwandern den schon 1939 wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenwelt zum Naturschutzgebiet erklärten Büchelberg. Dann geht es durch den Wald ordentlich bergab Richtung Lehningen bis hinunter zum Waldrand.

Wir sind jetzt am im 15. Jahrhundert angelegten Landgraben, der früher Landes- und Markungsgrenze zwischen Baden und Württemberg war. Es geht nun auf schmalem Pfad den Landgraben entlang rüber Richtung Münklingen zum Kuppelzen, den wir freilich links liegen lassen. Wir steigen stattdessen, weiter auf schmalem Pfad, durch die Heide rechts hoch auf den Büchelberg hinauf. Oben angekommen halten wir uns zunächst links, machen später einen Rechtsschwenk und sind dann schon wieder am Ausgangspunkt unserer Wanderung angekommen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sigi2910 via ich-geh-wandern.de