Gladenbach Anreise

Die Anreise nach Gladenbach erfolgt von der Autobahn A 45 Abfahrt Herborn-West. Man folgt das Bundesstraße B 255 Richtung Herborn und dann ab Burg weiter Richtung Gladenbach.Nach einer knappen halben Stunde hat man Gladenbach erreicht. Alternativ kann man von der A 5 am Reiskirchener Dreieck über die A 480 zur Bundesstraße B 3 fahren, der man bis Fronhausen folgt und dann weiter auf der L 3048 über Lohra Gladenbach ansteuern.

Zum Gladenbacher Bergland gehören Schlierbach, Wommelshausen, Günterod, Bad Endbach, Hartenrod, Kehlnbach, Rüchenbach, Frohnhausen, Mornshausen, Weidenhausen, Gladenbach, Seelbach, Reimershausen, Rodenhausen, Damm, Willershausen, Rollshausen, Altenvers, Weipoltshausen, Kirchvers und Lohra, die alle zum Landkreis Marburg-Biedenkopf (MR) zählen.

Weiterhin zählen zum Gladenbacher Bergland die Orte Oberweidbach, Wilsbach, Niederweidbach, Bischoffen-Roßbach, Mudersbach, Hohensolms, Erda, und Mittenaar-Offenbach, die zum Lahn-Dill-Kreis (LDK) gehören.

Insgesamt leben rund 28.000 Menschen im Gladenbacher Bergland. Größter Ort ist Gladenbach mit 4.690 Einwohnern, gefolgt von Lohra (2.550) und Weidenhausen (2.530).