Gelnhausen Anreise

Zur Wanderregion Büdinger Wald gehören die Städte und Gemeinden Kefenrod, Wächtersbach, Büdingen, Limeshain und Gelnhausen. Die Anreise in die Gegend erfolgt über die Autobahn A 66. Hier stehen von West nach Ost gleich vier Ausfahrten zur Verfügung: Gründau-Lieblos, um von hier über die Bundesstraße B 457 nach Büdignen zu fahren, Gelnhausen West und Ost sowie Bad Orb / Wächtersbach mit Anschluss an die Bundesstraße B 276.

Kefenrod mit den Ortsteilen Bindsachsen, Burgbracht, Helfersdorf und Hitzkirchen hat 2.770 Einwohner. Zu Büdingen mit seinen 21.010 Einwohnern gehören die Stadtteile Aulendiebach, Büches, Büdingen, Calbach, Diebach am Haag, Düdelsheim, Dudenrod, Eckartshausen, Lorbach, Michelau, Orleshausen, Rinderbügen, Rohrbach, Vonhausen, Wolf und Wolferborn. Die Gemeinde Limeshain schließlich besteht aus den Ortsteilen Hainchen, Himbach und Rommelhausen und bietet 5.250 Menschen eine Heimat. Kefenrod, Büdingen und Limeshain gehören zum Wetteraukreis (FB).

Bereits zum Main-Kinzig-Kreis (MKK) gehören Wächtersbach (12.270 Einwohner) mit den Stadtteilen Aufenau, Neudorf, Weilers, Hesseldorf, Wittgenborn, Waldensberg und Leisenwald sowie die Barbarossastadt Gelnhausen (21.910 Einwohner) mit den Stadtteilen Hailer, Haitz, Höchst, Meerholz und Roth.