Friesenhagen Anreise

Nimmt man auf der Sauerlandlinie A 45 die Ausfahrt Freudenberg und fährt nach Freudenberg hinein, sind es von hier gut zehn Minuten über die Landstraße nach Friesenhagen, dem Kernort im Wildenburger Land. Alternativ kann man auch über die Autobahn A 4 anreisen. Von der Ausfahrt Eckenhagen führt die Landstraße L 351 über Langenseifen und Wildbergerhütte nach Oberweidenbruch. Von hier geht es über die L 278 zum Schloss Crottorf und über die L 280 nach Friesenhagen.

Insgesamt leben 19.620 Menschen im Wildenburger Land. Sie verteilen sich auf die Ortsgemeinden Niederfischbach, Mudersbach, Harbach, Friesenhagen (zugehörig zu Kirchen an der Sieg), Wallmenroth (zugehörig zu Betzdorf), Birken-Honigsessen, Hövels und Katzwinkel (zugehörig zu Wissen an der Sieg).

Alle Orte im Wildenburger Land gehören zum Landkreis Altenkirchen (AK). Größter Ort ist Mudersbach mit 6.190 Einwohnern, gefolgt von Niederfischbach (4.750) und Birken-Honigsessen (2.580).

Regionaler Bezug:

Kirchen (Sieg) Landkreis Altenkirchen Rheinland-Pfalz Wildenburger Land Sieg-Bergland Bergisches Land