Freier Grund Anreise

Der Freie Grund wird von den beiden Landstraßen L 531 (von Burbach nach Neunkirchen) und L 722 (von Wilnsdorf nach Herdorf) durchzogen. Den oberen Freien Grund erreicht man am besten über die Autobahnsausfahrt Haiger-Burbach der A 45. Von dort kommt man dann direkt an der ersten Ampel auf die L 531 und kommt über Burbach nach Neunkirchen.

Den unteren Freien Grund erreicht man direkt über die Autobahnsausfahrt Wilnsdorf der A 45. Hier schlägt man die Richtung Neunkirchen ein und kommt über Wilden nach Salchendorf und von da weiter das Tal hinab bis nach Herdorf.

Die drei Gemeinden im Freien Grund liegen um die 300m ü. NN. Die Gemeinde Burbach hat mit ihren neun Orten Burbach, Wahlbach, Würgendorf, Gilsbach, Lippe (zugehörig zum Freien Grund), Holzhausen, Lützeln, Niederdresselndorf, und Oberdresselndorf (zugehörig zum Hickengrund) knapp 15.000 Einwohner. Neunkirchen hat mit seinen fünf Ortsteilen Altenseelbach, Neunkirchen, Salchendorf, Struthütten und Wiederstein 14.000 Einwohner. Burbach und Neunkirchen gehören beide zum Kreis Siegen-Wittgenstein (SI).

Herdorf hat mit seinen beiden Stadtteilen Dermbach und Sassenroth insgesamt 7.000 Einwohner und gehört zum Landkreis Altenkirchen (AK).