Frühlingserwachen an Hörnle und Geissberg


Erstellt von: Sigi2910
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 23 Min.
Höhenmeter ca. ↑97m  ↓97m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten unsere Runde ums Simmozheimer Hörnle und über den Geissberg beim Parkplatz an der Straße nach Simmozheim runter. Tolle Aussicht schon hier in den Schwarzwald rein und hinunter zum Hofgut Georgenau. Es geht nun nahezu eben dahin, wir treffen auf den Gäurandweg, der nun ein Stück unser Begleiter ist.

Bald erkennen wir vor uns die Landstraße und dahinter den Möttlinger Kopf, jetzt halten wir uns rechts und steigen ein Stück am Hang des Geissbergs hinab. Bald machen wir einen Rechtsschwenk und wandern nun knapp oberhalb von Simmozheim weiter. Ein Grasweg bringt uns nun zu einem asphaltierten Wirtschaftsweg, den wir dann ein paar Meter nach oben zurück zum Gäurandweg klettern.

Wieder ein paar hundert Meter auf altbekanntem Terrain, dann geht es links weg in die Heidelandschaft des Simmozheimer Hörnle. Wir umrunden jetzt durch die Wacholderheide das Hörnle und sind bald am Ausgangspunkt unserer Wanderung angekommen – der Kreis schließt sich. Jetzt schnell ins Auto und hinunter nach Simmozheim zur Gasthausbrauerei Mönchswasen...

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sigi2910 via ich-geh-wandern.de