Flammersfeld Anreise

Flammersfeld erreicht man über die Ausfahrt Neuwied der Autobahn A 3. Die Abfahrt führt direkt auf die Raiffeisenstraße, die Bundesstraßew B 256. Ihr folgt man über Horhausen in Richtung Flammersfeld.

Das Raiffeisenland liegt etwa 300m ü. NN und besteht aus 26 Ortsgemeinden. Diese sind Berzhausen, Bürdenbach, Burglahr, Eichen, Eulenberg, Flammersfeld, Giershausen, Güllesheim, Horhausen (Westerwald), Kescheid, Krunkel, Niedersteinebach, Oberlahr, Obernau, Obersteinebach, Orfgen, Peterslahr, Pleckhausen, Reiferscheid, Rott, Schürdt, Seelbach (Westerwald), Seifen, Walterschen, Willroth und Ziegenhain. Sie alle gehören zum Landkreis Altenkirchen (AK).

Insgesamt leben 11.960 Einwohner in der Verbandsgemeinde Flammersfeld. Größter Ort ist Horhausen mit 1.900 Einwohnern gefolgt von Flammersfeld (1.130) und Pleckhausen (810).