Entlang der Sorpe nach Winkhausen (Schmallenberg - Winkhausen)


Erstellt von: Sauerland
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 7 Min.
Höhenmeter ca. ↑363m  ↓363m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Waldhotel WillingenWaldhotel Willingen

Winkhausen, der Ausgangspunkt der Wanderung, liegt im Lennetal an der B236 zwischen Gleidorf und Oberkirchen. Wir beginnen die Wanderung am Hotel Deimann. Hier hält auch der regelmäßig verkehrende Bus Medebach-Grafschaft. Die Markierung „S“ führt uns über den Hof des Hotels und durch den anschließenden Park entlang der Sorpe talauf bis Niedersorpe, wo wir auf de Hauptwanderstrecke „X13“, den Hanseweg, treffen.

Hier folgen wir zunächst durch ein Tälchen aufwärts bis fast an sein Ende. Dort wenden wir uns scharf links auf den befestigten Weg, müssen bald rechts und kommen am Sportplatz vorbei. Über einen Panoramaweg mit Blick auf das Rothaargebirge und in das Lennetal erreichen wir Holthausen. Vor dem Dorf an der grünen Scheune gehen wir links zur Ortsmitte. Unbedingt lohnt sich ein Besuch des Schiefermuseums.

Von der Busstation wandern wir rechts mit der Markierung „N2“ aufwärts. Jetzt kommen wir zur Wegspinne am Sattelbogen. Dort wenden wir uns halbrechts und folgen weiterhin „N2“. Wir bleiben stets auf dem Hauptweg, der allmählich abwärts nach Niedersorpe führt. Am Ortseingang kommen wir ins Tal und halten uns rechts über die Straße zur Ortsmitte. Am Ortsausgang treffen wir auf die Route, die wir beim Hinweg benutzten, und gehen links nach Winkhausen zurück.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.