Durch Aar- und Hahnerbachtal bei Kettenbach (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 35 Min.
Höhenmeter ca. ↑159m  ↓159m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Kettenbach liegt nördlich des Zusammenflusses von Aubach und Aar. Kettenbach ist geprägt durch die Täler der beiden Flüsse und durch die landwirtschaftlichen Nutzflächen in der Umgebung. Der wohl bekannteste Wanderweg der Region ist der Aarhöhenweg, der Vorlage dieser Wanderung ist.

Wir starten daher auch die Wanderung am Aarhöhenweg-Parkplatz am Sportplatz in Kettenbach. Vorbei am Sportplatz laufend, folgen wir der Markierung des Aarhöhenwegs aufwärts und über freies Feld und erreichen bald eine der leider selten gewordenen Streuobstwiesen. Bei schönem Blick auf Kettenbach und den Taunus wandern wir weiter, der Markierung des Aarhöhenwegs folgend, mal links, mal rechts, und bald gibt es die ersten Blicke auf die Orte Hausen über Aar und Rückershausen.

Am Ortsrand von Rückershausen halten wir uns rechts und wandern hinein in das Hahnerbachtal. Bald leitet unsere Wanderung steil aus dem Tal aufwärts entlang des Waldrandes, bis wir den höchsten Punkt der Wanderung erreicht haben. Der Rückweg führt uns von hier über freies Feld, mit schöner Fernsicht, wieder zurück zum Parkplatz, wo sich die Runde schließt.

Schöne Wanderziele in der Nähe:

Untertaunus Aartaunus Taunus Hessen Rheingau-Taunus-Kreis