Darmstadt Anreise

Darmstadt ist mit rund 158.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Hessen und liegt südlich von Frankfurt am Main am Rande des Odenwalds. Darmstadt ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirks in Südhessen.

Darmstadt gliedert sich in neun Stadtteile, das sind neben Darmstadt-Mitte, Darmstadt-Nord, Darmstadt-West und Darmstadt-Ost die ehemals selbstständigen Ortsteile Bessungen, Arheilgen, Eberstadt, Wixhausen und Kranichstein.

Wer mit dem Auto anreist, wird früher oder später vermutlich die Autobahn A 5 nehmen, die von Frankfurt am Main über Darmstadt nach Heidelberg und Karlsruhe führt. Auch eine Reihe von Bundesstraßen, u.a. die B 3 und die B 42, führen durch Darmstadt.

Darmstadt Hauptbahnhof ist der wichtigste Bahnhof in Darmstadt. Hier halten unter anderem ICEs von Stuttgart, Halle, Erfurt, Berlin, Nürnberg und München. Im Regionalverkehr wird der Hauptbahnhof u.a. von den S-Bahnlinien S 3 (aus Bad Soden über Frankfurt) und S 4 (von Kronberg über Frankfurt) angefahren.