Bundesgolddörfern auf der Spur (Schmallenberg - Oberhenneborn)


Erstellt von: Sauerland
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 47 Min.
Höhenmeter ca. ↑525m  ↓525m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist Wüllners Landgasthof in Oberhenneborn im Fredeburger Land bei Schmallenberg. Aus dem Haus kommend, gehen Sie links in Richtung Sellmecke und folgen für kurze Zeit dem Wegweiser GD (Golddörferweg). Am Feuerwehrgerätehaus rechts vorbei bleiben Sie auf der asphaltierten Strasse bis diese oberhalb der Bauernhofpension Gördes rechts in einen Feldweg übergeht.

Nach ca. 200 Metern ist auf der linken Seite der Hochbehälter der eigenständigen Wasserversorgung von Ober- und Niederhenneborn. 200 Meter weiter kommen Sie an eine Gabelung, an der Sie scharf links abbiegen. Aus dem Wald kommend, nach ca. 150 Metern, haben Sie auf einer Länge von etwa einem Kilometer eine wunderschöne Sicht auf Oberhenneborn und das obere Hennetal. Nun stoßen Sie auf die Hauptstrasse zur Sellmecke; dieser folgen Sie rechts bis Sie an dem ersten der fünf Häuser des kleinen Dorfes vorbeigehen und dann rechts abbiegen.

An der nächsten Gabelung gehen Sie wieder rechts und der asphaltierte Weg geht in einen Feldweg über. Nach ca. 200 Metern gehen Sie links auf den mit K8 markierten Wanderweg. Dieser Bezeichnung folgen Sie bis Sie nach ca. 1,7 Km und einem relativ steilen Abgang an der Hauptstrasse in Kirchrarbach ankommen. Dieser folgen Sie links. Gehen Sie nun rechts, finden Sie an der Zugangsstrasse zum Sportplatz und zur Grundschule auf der rechten Seite einen begehbaren Kräutergarten.

Der Gasthof zur Post nach etwa 150 Metern lädt dann zum Rasten ein ( warme Küche von 12:00 bis 13:00 Uhr und von 18:00 bis 20:30 Uhr; kalte Küche durchgehend, Mittwoch Ruhetag).

Der Hauptstrasse in Richtung Sögtrop/Meschede folgend, gehen Sie nach ca. 400 Metern, vorbei an der Rarbachhalle und der Firma Freimuth, links bergauf auf den mit K5, K6 und SR gekennzeichneten Wanderweg. An der nächsten Gabelung gehen Sie geradeaus, an der zweiten dem Wanderweg K6 rechts folgen. Nun bleiben Sie ca. 4,5 Km auf diesem Weg mit der Bezeichnung K6. Zwischendurch haben Sie einen schönen Blick auf Nichtinghausen, Landenbeck und zum Schluss auf Niederhenneborn. Jetzt sehen Sie eine Feldscheune, an der Sie vorbeigehen, bis Sie nach ca. 100 Metern auf die Hauptstrasse nach Niederhenneborn treffen. Dieser folgen Sie rechts talabwärts und biegen nach ca. 400 bei dem ersten Haus in Niederhenneborn links ab und gehen den Talweg entlang der Henne noch ca. 1,3 Km zurück nach Oberhenneborn und zum Ausgangspunkt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.