Braunfels Anreise

Das Solmser Land erreicht man aus Richtung Frankfurt kommend am besten über die Autobahn A 45 (Dortmund- Aschaffenburg). Die Ausfahrt Wetzlar-Ost und die Bundesstraße B 49 Richtung Limburg, führen direkt nach Braunfels. Von Westen kommend kann man über die Autobahnausfahrt Limburg-Nord der A 3 abfahren und kommt dann ebenfalls über die B 49 nach Braunfels.

Das westlich von Wetzlar gelegene Solmser Land gehört zum Lahn-Dill-Kreis (LDK) und setzt sich aus den Städten Solms und Braunfels sowie der Gemeinde Waldsolms zusammen. Solms besteht aus Stadtteilen Albshausen, Burgsolms, Niederbiel, Oberbiel und Oberndorf. Braunfels setzt sich aus der Kernstadt und den Stadtteilen Tiefenbach , Bonbaden, Neukirchen, Philippstein und Altenkirchen zusammen. Das südlicher gelegene Waldsolms vereint die Ortschaften Brandoberndorf, Griedelbach, Hasselborn, Kraftsolms, Kröffelbach und Weiperfelden.

Im Solmser Land leben insgesamt 29.580 Menschen. Größter Ort ist Braunfels (6.020 Einwohner) gefolgt von Burgsolms (4.750) und Oberbiel (2.740). Die Höhenlage reicht von 163m ü. NN im Lahntal bei Tiefenbach bis 425m ü. NN am Köhlerberg bei Griedelbach.