Braubach Anreise

Um eine problemlose Rheinüberquerung von Westen aus zu gewährleisten, orientiert man sich an der Autobahn A 48, Abfahrt Bendorf bei Koblenz (Rheinbrücke), und nimmt von dort aus die Bundesstraße B 42 über Lahnstein nach Braubach. Von Süden kommend fährt man über die A 61 (Abfahrt 42) bis St. Goar und setzt dort mit der Rheinfähre nach Sankt Goarshausen über.

Das Gebiet der Mittelrheinschleife im Hintertaunus entspricht der Verbandsgemeinde Braubach im Rhein-Lahn-Kreis (EMS) in Rheinland-Pfalz; zu ihr gehören neben der Stadt Braubach die Ortsgemeinden Dachsenhausen, Filsen, Kamp-Bornhofen und Osterspai.

Die Verbandsgemeinde Braubach hat 7.630 Einwohner. Größter Ort ist die Stadt Braubach mit ca. 3.050 Einwohnern, gefolgt von Kamp-Bornhofen (1.630) und Osterspai (1.250).