Botanischer Weg Wissen Tour 3: Rundweg Scheunen-Café


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 28 Min.
Höhenmeter ca. ↑228m  ↓228m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Stadt Wissen liegt im Siegtal und zur Verbandsgemeinde Wissen zählen darüber hinaus die Orte Birken-Honigsessen, Hövels, Katzwinkel, Mittelhof und Selbach. In der Verbandsgemeinde Wissen wurden vier Botanische Wege angelegt, auf denen man das Wisser Land wandernd erkunden kann.

Unsere heutige Tour trägt den Beinamen Rundweg Scheunen-Café. Das Scheunen-Café ist Teil des Eichenhofs in Oberhövels. Hier starten wir die Rundwanderung und können am Ende der Tour die leckeren Kuchen und Kaffeespezialitäten genießen.

Vom Scheunen-Café aus wandern wir bergauf und haben von der Höhe eine freie Panoramasicht über die Siegterrassen ins Siegtal. Nach einer kurzen Weile treffen wir auf die Alte Poststraße, kreuzen diese und wandern abwärts ins Brölbachtal.

Wir folgen nun grob dem Lauf der Kreisstraße K 72 nach Elkhausen und begleiten dann die K 74 weiter nach Katzwinkel. Im schnellen Wechsel geht es durch Weide- und Wiesenflächen sowie Waldabschnitte. Unterwegs finden sich Hinweise auf den ehemaligen Bergbau (z.B. ein Stollenloch, die Station der Grubenbahn und die Geschichte der Bröltalbahn).

Bei Katzwinkel treffen wir erneut auf die Alte Poststraße und folgen dieser westwärts. Wir kommen zum Aussichtspunkt Panorama Siegschleife und kurze Zeit später zu dem Wegekreuz, das wir schon auf dem Hinweg passiert hatten. Dann geht es wieder hinab nach Oberhövels und zum Scheunen-Café am Eichenhof.

Bildnachweis: Von Danny S. [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons